Beweissicherung

Das Sachverständigenbüro Frey hat sich in dem Fachbereich Beweissicherungs-Gutachten für Motorschäden, Getriebeschäden und Aggregateschäden bereits seit Jahren einen guten Ruf erworben. Dipl. Ing. Michael Frey wurde nach umfangreicher Zusatzausbildung durch die Akademie des BVSK zum Sachverständigen für Motorschäden ernannt.

Die immer komplexer werdende Technik hochmoderner Verbrennungsmotoren erfordert auch hier die ständige Fort- und Weiterbildung um die technischen Zusammenhänge und Ursachen der Entstehung eines Motorschadens objektiv und sicher beurteilen zu können.

Daneben erstellt das Ingenieurbüro Frey Beweissicherungs-Gutachten über technische Mängel an Fahrzeugen, beispielsweise bei Getriebeschäden und Fehlern an der Bremsanlage.

Zunehmend an Bedeutung gewinnen Kraftstoff-Verbrauchsfahrten nach dem neuen EU-/ECE-Fahrzyklus zur Ermittlung des tatsächlichen Verbrauchs eines Fahrzeuges.

Die Erstellung von Beweissicherungs-Gutachten über vorangegangene behobene Unfallschäden oder Rückstände aus mangelhaft behobenen Vorschäden gehört zum täglichen Aufgabengebiet des Sachverständigenbüro Frey. Auch hier sind modernste Hilfsmittel zur objektiven und genauen Analyse des Schadenumfanges im Einsatz.